Aktuelles Programm

Jam und Groove Sessions - zum Zuhören und Mitmachen

Eintritt: Eintritt frei für Musiker und Zuhörer - keine Anmeldung erforderlich!

Die Jam-Sessions werden von einer festen Besetzung eröffnet. Nach
der ersten Pause können Gastmusiker mit auf die Bühne. Der Musikstil orientiert sich bei den Jam-Sessions an klassischem, akustischen Jazz mit Swing-, Latin- oder Blues-Charakter.

Bei den Groove-Sessions wird auf Basis einfacher Leadsheets mit
wenigen Akkorden und viel Platz für Improvisation rhythmischer
Smooth-Jazz gespielt. Im Gegensatz zur Jam-Session ist die Musik mit
Funk- und Fusion-Beats rhythmischer, elektrischer und lauter.

 

 

Ries-Jazz
Donnerstag, 19. September 2024, 20 Uhr
Eintritt frei

Entspannt gespielte melodiöse Jazzmusik, frisch aufgelegte Standards,
gekonnte Improvisationen, swingende Linien mit tollen Musikern aus dem
Donauries.

 

 

Concerto Latino
Donnerstag, 17. Oktober 2024, 20 Uhr
Eintritt frei

Tango Nuevo, Bossa Nova, Samba und und Weltmusik. Spielfreude, gute Laune und originelle Arrangements sind an diesem Abend garantiert.

 



Salvatore La Ferrera & Majazztic
Donnerstag, 21. November 2024, 20 Uhr

Eintritt frei

 

 

Der in Sizilien geborene Musiker, Komponist und Arrangeur gilt bei Kritikern als einer der interessantesten und innovativsten Akkordeonisten der italienischen Szene. Bereits in sehr jungem Alter durfte er Konzerte in ganz Sizilien, Italien und im Ausland unterstützen und an zahlreichen Fernsehsendungen teilnehmen. Als Akkordeonist und virtuoser Pianist spielt er zeitgenössische Musik, Jazz und Klassik. Begleitet von der Band Majazztic wird er sein
Improvisationskönnen ausleben.

 

 

Christian Döß mit Combo Royal
Mittwoch, 18. Dezember 2024, 20 Uhr
Eintritt frei

Seit 2006 stehen die 4 Musiker aus Augsburg und Berlin gemeinsam auf
der Bühne und interpretieren mehr und weniger bekannte Jazzstandards
mit Funk-, Klassik- oder auch Ethnoelementen neu. Waldemar Marz (Gitarre), Maximilian Engel (Kontrabass), Christoph Zeitner (Schlagzeug), Christian Döß (Saxophon).

 

 

Good Old Boys
Donnerstag, 16. Januar 2025, 20 Uhr
Eintritt frei

Akustik Blues und Balladen rund um den Weisinger Gitarristen, Bassisten und Sänger Alfons (Fonse) Klopfer.

 

 

Majazztic
Donnerstag, 20. Februar 2025, 20 Uhr
Eintritt freiSwing-Standards in der Tradition Benny Goodmans über Bossa Nova Klassiker bis hin zu zeitgenössischen Jazz-Kompositionen

 

Alexander Schaller mit Gipsy Swing
Donnerstag, 20.März 2025, 20 Uhr
Eintritt frei

Älteren Dillinger Musikliebhabern ist Alexander Schaller noch als Klarinettist der Donautown-Jazzband bekannt. Seit vielen Jahren widmet sich Alexander nun auf der Gitarre intensiv dem Gipsy-Jazz und wird diesen Abend mit typischen Kompisitionen im Django Reinhardt Stil eröffnen.

 

 

Jörg Lanzinger & G'scheitholt
Donnerstag, 17. April 2025, 20 Uhr
Eintritt frei

In der Besetzung Zither, Cajon, Gesang begibt sich die Band „G’scheitholt“ auf die Mission, die Neue-Welle-Zither-Rock in den Weiten der Popmusik aus zu breiten.

 

Saxophonix & Band
Donnerstag, 15. Mai 2025, 20 Uhr
Eintritt frei

Kompositionen und Bearbeitungen für Saxophonquartet "klassisch, populär und jazzig" - a cappella oder mit Rhythmus-Combo vielfältig präsentiert durch Marie-Sophie Schweizer und ihre 3 Saxophon-Mädels.

  

  

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Chili
Kultur Kunst Kneipe


Adresse
Georg-Schmid-Ring 1
Zugang über Oberdillinger Straße
89407 Dillingen

Ansprechpartnerin
Johanna Pröller-Nitschke

Kontakt
Telefon: 09071 502-155
(während der Öffnungszeiten)
Handy: 0170 1633053
E-Mail: chili-kulturprojekt@regens-wagner.de