Tagesstätte an der Regens-Wagner-Schule

 Das Betreuungsangebot richtet sich an Kinder und Jugendliche

  • im Alter von 4 bis 19 Jahren
  • mit geistiger Behinderung unterschiedlicher Ursachen und Schweregrade.

Die Schülerinnen und Schüler werden in altersgemischten Gruppen (8 bis 10 Kinder) betreut.

Sie bieten einen familiären Rahmen,
in dem jedes Kind seine Fähigkeiten entfalten und vertiefen kann.

Je nach individuellen Bedürfnissen werden weitere Hilfen angeboten:

  • Heilpädagoge/in
  • Psychologe/in
  • Krankengymnastin
  • Logopädin
  • Sozialpädagogin

Aktuelles

Schüler und Mitarbeiterin der Regens-Wagner-Schule positiv auf Covid-19 getestet

Zwei Schüler der Regens-Wagner-Schule und der Tagesstätte sowie eine Mitarbeiterin der Schule wurden positiv auf Covid-19 getestet. Entsprechende Maßnahmen werden in Absprache mit dem zuständigen Gesundheitsamt durchgeführt.

Das Gesundheitsamt informierte die Schulleitung am Samstag, 21.11.2020 über das positive Testergebnis auf Covid-19 eines Schülers und einer Mitarbeiterin und am Dienstag, 24.11.2020 über das positive Testergebnis auf Covid-19 eines weiteren Schülers.

Alle Schüler/innen und Mitarbeiter/innen, die in Schule und Tagesstätte als Kontaktperson der Kategorie 1 eingestuft wurden, wurden informiert und begaben sich umgehend in Quarantäne.

Die Regens-Wagner-Schule und die Tagesstätte haben ein umfassendes Schutz- und Hygienekonzept, welches durchgehend eingehalten wurde.

Weitere Maßnahmen erfolgen in enger Kooperation mit dem Gesundheitsamt.

Hier könen Sie unseren aktuellen Infektionsschutz-Hygieneplan einsehen.

 

Ansprechpartnerin

Tagesstätte an der
Regens-Wagner-Schule
Stefanie Vogg
Stefanie Vogg
Leiterin der Tagesstätte
Telefon: 09071 502-444
E-Mail: stefanie.vogg@regens-wagner.de