Regens-Wagner-Werkstätten (WfbM)

Lesen Sie hier Informationen zur Situation während der Corona-Pandemie.

14.12.2020 – Lockdown betrifft auch die Werkstätten 

Die Meldungen der Presse in den letzten Tagen ließen es schon erahnen: Deutschland versucht die hohen Infektionszahlen durch einen erneuten Lockdown in den Griff zu bekommen. Wie uns soeben das Staatsministerium über die Caritas auf Nachfrage mündlich mitgeteilt hat, sollen auch die Werk- und Förderstätten ab 16.12.2020 bis mindestens 10.01.2021 geschlossen werden. Ein Notgruppenbetrieb soll für diejenigen Personen sichergestellt werden, die nicht anderweitig betreut werden können. Dies gilt natürlich nicht für den Betriebs- und genehmigten individuellen Urlaub. Die Gruppenleitungen versuchen mit den gesetzlichen Betreuern der Zuhause wohnenden Beschäftigten Kontakt aufzunehmen, ob ein Bedarf besteht. Gerne können Sie uns diese Information auch zumailen (anna.jakel@regens-wagner.de) oder in der Verwaltung anrufen (09071/502700).

Für Bewohner im stationären Wohnen klärt die jeweilige Einrichtung die Bedarfe ab.

 

18.12.2020 - Betriebsurlaub und Plan B 

Nachdem die bayerische Staatsregierung am 16. Dezember die 11. Bayer. Infektionsschutzverordnung und die Allgemeinverfügung „Corona-Pandemie: Maßnahmen betreffend Werk- und Förderstätten für Menschen mit Behinderung…“ erlassen wurde erfolgte eine Betriebsschließung der Werkstätten. In Notgruppen wurden diejenigen Beschäftigten aufgenommen, deren Betreuung nur so sichergestellt werden konnte. Die Allgemeinverfügung gilt bis zum 8. Januar 2021. 

Nach monatelanger Pandemie-Erfahrung lässt sich erahnen, dass die Pressemeldungen leider keine baldige Öffnung bedeuten dürften. Daher haben wir neben der Variante A – wir öffnen die Werkstätten wieder ganz regulär für alle Beschäftigten mit dem 11. Januar - bereits angefangen einen Plan B zu stricken. Ganz grob sieht es so aus, dass wir in den beiden Tagen 7. und 8. Januar sehen, ob die nächste Allgemeinverfügung eine Verlängerung der bisherigen Vorgaben ist oder sich etwas ändert. Dann stellen wir Arbeitsangebote zusammen für Beschäftigungen in den Wohnbereichen oder im Rahmen der Werkstätten. Dies ist dann wahrscheinlich (abhängig von der AV) über ein sog. Notgruppenangebot möglich, das sehr wahrscheinlich nicht die übliche Zusammensetzung sein  kann. Aber wenn Bedarf besteht, bitte in den Werkstätten melden – wir werden Sie unterstützen und einen Weg finden. 

Wie schon das ganze Jahr 2020 ist auch der Beginn des Betriebsurlaubs ab 23.12. mit gemischten Gefühlen begleitet. Wir wünschen allen trotz der Einschränkungen ein wunderschönes Weihnachtsfest, erholsame Tage und vor allem Gesundheit! Ab 7. Januar stehen wir wieder zu Ihrer vollen Verfügung.

 

_____________________________________________________

Die Regens-Wagner-Werkstätten Dillingen sind eine nach § 225 SGB IX anerkannte "Werkstatt für behinderte Menschen" und stellen eine bunte Palette an Tätigkeitsbereichen bereit.

Sie bieten den Beschäftigten die Möglichkeit, eigenes Geld zu verdienen.
Sie erledigen Auftragsarbeiten aus Industrie und Handel, fertigen eigene Produkte oder arbeiten in der Dienstleistung.
Oberstes Ziel ist nicht gewinnbringende Produktion, sondern Teilhabe am beruflichen und gesellschaftlichen Leben.
Dazu erhalten sie soziale, pädagogische und therapeutische Begleitung.

Die Regens-Wagner-Werkstätten bieten Menschen einen Arbeitsplatz an, die wegen Art oder Schwere ihrer Behinderung nicht, noch nicht oder noch nicht wieder auf dem freien Arbeitsmarkt tätig sein können.
Die Werkstätten sind somit eine Einrichtung zur beruflichen Rehabilitation und haben als Ziel die (Wieder-) Eingliederung in die berufliche Arbeitswelt.
Zur Zeit stehen 228 Plätze für Werkstattbeschäftigte zur Verfügung.

 

     >> Zu den verschiedenen Arbeitsbereichen

 

     >> Zu unseren Produkten und Dienstleistungen

 

Unsere Werkstätten sind vom TÜV SÜD
AZAV-zertifiziert. >> Weitere Informationen

 

Ansprechpartner

Uwe Runnwerth


Uwe Runnwerth
Werkstattleitung
Telefon: 09071 502-701
E-Mail: uwe.runnwerth@regens-wagner.de

 

Hier können Sie unseren aktuellen Produktkatalog herunter laden.