Informationen während der Corona-Krise

aus den Regens-Wagner-Werkstätten Dillingen

 

 
Neue Quarantäne-Regeln für enge Kontaktpersonen

Neue Quarantäne-Regeln für enge Kontaktpersonen

Ab Inkrafttreten sind „enge Kontaktpersonen“ in folgenden Fällen von der Quarantäne ausgenommen: dreimal Geimpfte (Vollständig geimpft + Boosterimpfung), Genesene innerhalb der ersten 3 Monate nach Erkrankung, vollständig Geimpfte innerhalb der ersten 3 Monate nach der 2. Impfung, Genesene mit zusätzlicher Impfung(en), mit dem Johnson & Johnson-Impfstoff Geimpfte, die zusätzlich 2 Mal geimpft sind

Große Herausforderungen

Große Herausforderungen

Wieder hat uns eine Änderung der Vorgaben erreicht. Dies bedeutet nicht nur einen enormen personellen und zeitlichen Aufwand, sondern auch eine große organisatorische und logistische Herausforderung.

mehr »

Weiterer Impftermin

Weiterer Impftermin

Am 30. Dezember 2021 wird es in den Räumlichkeiten von Regens Wagner Dillingen, Prälat-Hummel-Straße 1 einen weiteren Impftermin geben Es werden Erst-, Zweit- oder Drittimpfungen ermöglicht. Bei Interesse eine möglichst verbindliche Rückmeldung in den Werkstätten bis 7.12.2021.

mehr »

3G und Testungen

3G und Testungen

Für die Beschäftigten in den Werkstätten gelten die 3G-Vorgaben. Alle Nicht-Genesenen und alle Ungeimpften müssen täglich einen negativen Impfnachweis erbringen. Aktuell haben 84 Prozent der Mitarbeitenden zwei Impfungen und schon 14 Prozent die dritte Impfung.

mehr »

Anwendung bewährter Methoden

Anwendung bewährter Methoden

Die hohen Inzidenzzahlen haben wohl alle überrascht. Jetzt müssen wir auch in den Werkstätten unsere mühsam erreichte „Normalität“ möglichst gut schützen. Dies machen wir indem wir auf bewährte Methoden setzen!

mehr »

Jetzt heißt es: Gelerntes anwenden!

Jetzt heißt es: Gelerntes anwenden!

Jetzt hat es uns auch erwischt!  Nach 1 ½ Jahren Corona Pandemie haben wir erstmalig einen positiven Fall in den Werkstätten. Nun gilt es zum Einen alle erforderlichen Maßnahmen zu ergreifen, aber auch besondere Achtsamkeit auf die übrigen Anwesenden zu legen. Jetzt heißt es: Gelerntes anwenden!

mehr »

Keine bösen Überraschungen

Keine bösen Überraschungen

Viele positive Eindrücke und Erinnerungen haben Mitarbeiter und Beschäftigte aus ihren Urlauben mitgebracht, aber - wie wunderbar! - kein einziges positives Testergebnis.

mehr »

Urlaubsgefühle trotz Pandemie

Urlaubsgefühle trotz Pandemie

Bis 20. August schliessen die Werkstätten ihre Pforten. Einige Mitarbeiter in der Wäscherei und der Logistik arbeiten allerdings weiter und sorgen dafür, dass die Kunden weiterhin zufrieden sind. Nach dem Urlaub werden Schnelltests angeboten, um keine Probleme mit "Urlaubs-Mitbringsel" der besonderen Art zu bekommen. Allen wünschen wir zunächst aber schöne und erholsame Urlaubstage!

mehr »

Barrieren fallen

Barrieren fallen

Langsam sind Dinge, die früher normal waren, wieder möglich: gruppenübergreifende Gespräche, arbeitsbegleitende Maßnahmen, mehr Mitesser in der Kantine - alles unter Einhaltung von Abständen und mit Mundschutz! Aber immerhin!

mehr »

Entspannter werden, aufmerksam bleiben

Entspannter werden, aufmerksam bleiben

Die Inzidenzen sinken, der Impffortschritt steigt. Die Lage lockert sich - auch in unseren Werkstätten. Trotzdem ist weiterhin "aufmerksam bleiben" gefragt!

mehr »