... ich finde meinen Weg!

Bei Regens Wagner gehen Menschen mit und ohne Behinderung ein Stück ihres Lebenswegs gemeinsam.

Slider Bild 02

... ich finde meinen Weg!

Willkommen bei Regens Wagner Dillingen

Großes Interesse bei fit for job

Großes Interesse bei fit for job

Gute Stimmung und immer etwas los war am Stand von Regens Wagner auf der fit for job in Höchstädt. Egal ob Infos zur Ausbildung zum Heilerziehungspfleger, zur Fachkraft für Informatik oder im Bereich Hauswirtschaft: ein buntes Team an RW-Mitarbeiter konnte alle Fragen klären und die Interessenten mit dem nötigen Material versorgen. Und die Stimmung war bestens am gemeinsamen Stand von RW Dillingen, Glött und der Direktion. Danke an alle Besucher für das Interesse und Danke an alle RW-Mitarbeiter für ihr Engagement!

Daumen hoch für neuen Stadtführer

Daumen hoch für neuen Stadtführer

Gute Stimmung vor dem Dillinger Rathaus - und das trotz Barrieren, die nach wie vor Menschen mit Behinderung das Leben schwer machen. Am großen Protesttag der Aktion Mensch haben sich auch Regens Wagner Dillingen und die Lebenshilfe beteiligt. Gemeinsam gab es für verschiedene Gruppen  Stadtführungen durch Dillingen. Resümee? Es hat viel Spaß gemacht, aber manche Sehenswürdigkeiten sind beispielsweise für Rollstuhlfahrer nicht zu erreichen. "Daumen hoch" gab es hingegen für den neu erschienen Stadtführer in einfacher Sprache und das gute Miteinander.

"Brot-Zeit" in Verbundenheit

Brot und Brotvermehrung standen im Mittelpunkt des Festgottesdiensts mit Bischof Bertram Meier bei der Jubiläumsfeier des gesamten Regens Wagner Werks. Am Tag es Festes fand in vielen Bereichen an den unterschiedlichsten Standorten die Feier einer gemeinsamen "Brot-Zeit" statt. Auch in Augsburg freute man sich über einen schön gedeckten Tisch, das gemeinsame Essen und geistliche Impulse. "Wir haben eine frohe Gemeinschaft. Wir spüren neue Kraft!"

Endlich wieder Meile!

Endlich wieder Meile!

Unbedingt vormerken: Am Sonntag, 22. Mai findet endlich wieder unsere Meile statt. Um 9.30 Uhr beginnt der Tag mit einem Gottesdienst im Albangarten. Danach können sich kleine und große Besucher auf ein buntes Treiben im Albangarten und auf der Regens-Wagner-Straße freuen: Verkaufsstände, Sport- und Spaßangebote, Bastelaktionen, Festzeltbetrieb mit leckerem Essen, Musik und vieles mehr. Also: unbedingt vormerken!

Feuer der Begeisterung

Feuer der Begeisterung

 "Sei Funke, sei Flamme, sei loderndes Feuer": der Titel eines Lieds mit Ohrwurmpotential! Und viele Funken der Begeisterung und stehende Ovationen gab es bei den vier Aufführungen des Singspiels "175 Jahre Regens Wagner". Die Spielfreude der Akteure und die Leidenschaft der Musiker zauberten eine einmalige Atmosphäre auf die Bühne: eine Sternstunde im Jubiläumsjahr mit wunderbaren Rückmeldungen von Besuchern und Medien! Hier geht es zu den Beiträgen: Donau Zeitung, Augsburger Kirchenzeitung,Bayerischer Rundfunk,atv

 

mehr »

Führung in der Kemptener Residenz

Führung in der Kemptener Residenz

Prunkvoll und bereichernd war der Besuch einer Gruppe gehörloser und schwerhöriger Menschen in der Kemptener Residenz. Organisiert hatten den Ausflug die Offenen Hilfen Außenstelle Kempten. Von Dolmetscherin Ute Fieger wurde die Fülle an Informationen in die deutsche Gebärdensprache übersetzt. Für die schwerhörigen Besucher stand die mobile induktive Höranlage der Stadt Kempten zur Verfügung. Alles in allem eine rundum gelungene Veranstaltung, die Lust auf mehr macht! Es gibt noch so viele Orte zu entdecken!

Chili - was ganz Besonderes!

Genießen Sie die besondere Atmosphäre in einer besonderen Kneipe. Leckere Snacks aus regionalen Zutaten, allerlei Getränke, ein gemütlicher Außenbereich und vor allem umwerfendes Personal! Schauen Sie doch mal vorbei! Wir freuen uns auf Sie!

 

175 Jahre Regens Wagner

Johann Wagner und Theresia Haselmayr: Zwei beeindruckende Persönlichkeiten, die im Jahr 1847 in einem kleinen bescheidenen Zimmer in Dillingen eine Schule für gehörlose Mädchen und Frauen gründeten. Heute hat unsere Einrichtung 14 Zentren in ganz Bayern. Grund genug, dieses 175-jährige Jubiläum gebührend zu feiern!.

Nachhaltigkeit im Alltag

Die Umwelt schützen und sie lebenswert halten: Ein Auftrag, dem wir uns als christliche Einrichtung mit franziskanischen Wurzeln verpflichtet fühlen. Unsere Werkstätten und zwei Wohngruppen sind seit einigen Jahren EMAS zertifiziert. Und unser engagiertes Umweltteam versucht praxisnah Nachhaltigkeit und Achtsamkeit beim Umgang mit Ressourcen zu veranschaulichen und zu verbessern.

Wir bilden aus!

„Kein Tag ist wie der andere. Das finde ich an meiner Ausbildung schon besonders.“: Franz Horn macht bei Regens Wagner Dillingen eine Ausbildung zum Heilerziehungspfleger. Den Umgang mit Menschen und die angenehme Atmosphäre weiß der 18-Jährige zu schätzen. Auch angehende Erzieher/-innen, Heilerziehungspfleger/-innen und Pflegefachkräfte arbeiten in unserer Einrichtung.

Therapiezentrum

Physiotherapie und Massage, Ergotherapie und Logopädie: Alles Angebote unseres Therapiezentrums - für Menschen mit und ohne Behinderung. Unsere Praxis ist nach den Heilmittelrichtlinien der gesetzlichen Krankenkassen und Ersatzkassen zugelassen.

Ambulante Pflege

Ganz egal ob Menschen mit oder ohne Behinderung: Pflegebedürftige werden von unserem ambulanten Pflegedienst liebevoll und individuell betreut. Im ganzen Landkreis unterstützt unser Team seine Klienten mit dem Fokus auf ein möglichst selbstbestimmtes Leben.

Unsere Bereiche

„Nah am Leben – nah bei Ihnen!”

Um zu unseren unterschiedlichen Bereichen zu kommen klicken Sie auf die Standorte in der Karte oder rechts auf die Bereiche.

Google-Karte

Diese Karte wird von Google Maps bereitgestellt.
Es gilt unsere
Datenschutzerklärung.

Leichte Sprache