... ich finde meinen Weg!

Bei Regens Wagner gehen Menschen mit und ohne Behinderung ein Stück ihres Lebenswegs gemeinsam.

Slider Bild 02

... ich finde meinen Weg!

Willkommen bei Regens Wagner Dillingen

Seit 175 Jahren begleitet Regens Wagner Menschen mit und ohne Behinderung. Bei Regens Wagner Dillingen finden Sie Angebote unterschiedlichster Art: für Babys, Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren. Mit rund 1500 Klienten dürfen wir zur Zeit ein Stück des Weges gemeinsam gehen. Werfen Sie einen Blick auf unsere Dienstleistungen oder freuen sich hier an unseren Neuigkeiten aller Art bei Regens Wagner Dillingen!

Abschlussfeier an der THS

Abschlussfeier an der THS

"Alles was war": Unter diesem Motto stand die Abschlussfeier der Theresia-Haselmayr-Schule bei der 23 Jugendliche - stimmungsvoll unter freiem Himmel - verabschiedet wurden. Unter den Gratulaten waren neben Schulleiter Jürgen Stella, Oberbürgermeister Frank Kunz, Joachim Hien als Vertreter des Landrats, Elternbeirätin Frau Möllen sowie Lehrerinnen und Lehrer. Mit emotionalen Worten bedankten sich die SchülerInnen bei Ihren Klassenleitungen und vielen MitarbeiterInnen der Schule. Ein Teil der Absolventen beginnt bald eine Ausbildung, für andere wird sich ein Berufsvorbereitungsjahr anschließen. Auf alle Fälle: Herzliche Glückwünsche und alles Gute auf dem weiteren Lebensweg!

Danke für Einsatz und Engagement

Danke für Einsatz und Engagement

Bei einem kleinen Treffen im Innenhof verabschiedeten Stefan Leser und Matthias Kandziora Auszubildende, Jahrespraktikanten und Bundesfreiwillingendienstler. Mit einer kleiner Erinnerung wünschte Leser den Absolventen und Absolventinnen nur das Beste für die Zukunft und den Mut mit wachen Augen durch die Welt zu gehen. Herzlichen Dank für allen Einsatz und alles Engagement!

Eiszeit für Mitarbeiter

Eiszeit für Mitarbeiter

Ihren Schreibtisch gegen den Eisstand tauschten Stefan Leser und Matthias Kandziora an einem besonders heißen Tag und spendierten allen Mitarbeitern eine kleine Abkühlung. Bei den tropischen Temperaturen freuten sich alle an dem kleinen Eisstand im Innenhof. Eine nette Idee und eine wohltuende Pause! Dankeschön!

Großes Interesse und viele Besucher

Großes Interesse und viele Besucher

Jede Menge Besucher nutzten die Chance beim Tag der offenen Tür einen Blick hinter die Kulissen der Regens Wagner Werkstätten zu werfen. In Kleingruppen schlenderten die Interessierten - begleitet von fachkundigen Mitarbeitern - durch die Betriebsstätten und erfuhren in jeder Abteilung viel Wissenswertes. Vieles, was die Werkstätten für behinderte Menschen am Georg-Schmid-Ring und an der Bleichstraße zu bieten haben, sorgte für Erstaunen. Ein toller Tag für Gäste wie Mitarbeiter!

Zeit zu Reden

Zeit zu Reden

"Zeit zu Reden" hatten Direktor Rainer Remmele und Dillingens Gesamtleiter Stefan Leser bei einem Besuch beim Fernsehsender atv in Augsburg. In der halbstündigen Sendereihe "Zeit zu Reden" ging es um 175 Jahre Regens Wagner.  Moderatorin Andrea Horn spannte einen Bogen von den mutigen Anfängen des Johann Wagner vor 175 Jahren in Dillingen bis zur enormen Vielfalt an Angeboten für Menschen mit Behinderung in der Gegenwart. Hier können Sie den Beitrag anschauen! 

Alles inklusive!

Alles inklusive!

 Mit seinem Auftritt verzauberte der Regens Wagner Gebärdenchor das Publikum bei der Feier der aktuellen Sonderausstellung "Alles inklusive!" im Schloss Höchstädt. Die bunte Erlebnisausstellung widmet sich dem Thema Behinderung und Inklusion. Bei der Entstehung der Schau statteten die Ausstellungsmacher auch Regens Wagner Dillingen einen Besuch ab. Ältere Bewohnerinnen erzählten von ihrer teils schweren Kindheit und Jugend als gehandicapte Menschen. Die eindrucksvollen Dokumentationen sind auch in der Ausstellung zu sehen. Bis 9. Oktober kann "Alles inklusive!" täglich (außer Montag) von 9 bis 18 Uhr besucht werden.

Chili - was ganz Besonderes!

Genießen Sie die besondere Atmosphäre in einer besonderen Kneipe. Leckere Snacks aus regionalen Zutaten, allerlei Getränke, ein gemütlicher Außenbereich und vor allem umwerfendes Personal! Schauen Sie doch mal vorbei! Wir freuen uns auf Sie!

 

Wir bilden aus!

„Kein Tag ist wie der andere. Das finde ich an meiner Ausbildung schon besonders.“: Franz Horn macht bei Regens Wagner Dillingen eine Ausbildung zum Heilerziehungspfleger. Den Umgang mit Menschen und die angenehme Atmosphäre weiß der 18-Jährige zu schätzen. Auch angehende Erzieher/-innen, Heilerziehungspfleger/-innen und Pflegefachkräfte arbeiten in unserer Einrichtung.

Nachhaltigkeit im Alltag

Die Umwelt schützen und sie lebenswert halten: Ein Auftrag, dem wir uns als christliche Einrichtung mit franziskanischen Wurzeln verpflichtet fühlen. Unsere Werkstätten und zwei Wohngruppen sind seit einigen Jahren EMAS zertifiziert. Und unser engagiertes Umweltteam versucht praxisnah Nachhaltigkeit und Achtsamkeit beim Umgang mit Ressourcen zu veranschaulichen und zu verbessern.

Prävention und Missbrauch

Hier finden Sie hilfreiche Informationen zum Thema Prävention und Missbrauch

Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz (LKSG)

Die Regens-Wagner-Stiftung Dillingen ist sich ihrer unternehmerischen Verantwortung zur Achtung der Menschenrechte bewusst. Sie bekennt sich zu einer ökologischen und sozial verantwortungsvollen Unternehmensführung, welche insbesondere auch die Achtung der Menschrechte (Verletzungen vorbeugen und vermeiden sowie minimieren und beenden) beinhaltet.

Auf der folgenden Internetseite finden Sie unsere Grundsatzerklärung sowie Informationen zu unserem Meldeverfahren gemäß Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz (LkSG).

Singspiel: Funke sein, Flamme werden!

Was für eine Atmosphäre! Was für ein Erfolg! Die musikalische Reise "Funke sein, Flamme werden: 175 Jahre Regens Wagner" hat für jede Menge Gänsehaut bei sechs ausverkauften Vorstellungen gesorgt. Rund 60 Mitwirkende brachten das Leben und Wirken von Johann Wagner und Theresia Haselmayr auf die Bühne. Die Lieder waren mitreißend! Hier geht`s zum Video!

Unsere Bereiche

„Nah am Leben – nah bei Ihnen!”

Um zu unseren unterschiedlichen Bereichen zu kommen klicken Sie auf die Standorte in der Karte oder rechts auf die Bereiche.

Google-Karte

Beim Aktivieren der Karte werden Daten
durch Google verarbeitet.
Informationen zu dieser Datenverarbeitung
finden Sie in der
Datenschutzerklärung.

Leichte Sprache