Sprungbrett zum selbständigen Wohnen

Sprungbrett zum selbständigen Wohnen

Regens Wagner Dillingen schaut für das neue Appartementhaus am Spengler-Areal der Fertigstellung entgegen. Entstanden sind 16 Wohnungen, überwiegend für Singles, die voraussichtlich im Oktober bezugsfertig sein werden.

Es ist die Ur-Aufgabe des  Regens Wagner Werks Menschen mit Behinderung zu einem möglichst selbst bestimmten und eigenständigen Leben zu verhelfen. Wie für alle anderen Menschen beinhaltet dieser Anspruch auch ein Recht auf Wohnen. Heutzutage ist die Wohnraumsituation besonders angespannt durch hohe Nachfrage und steigende Mieten. Wenn ein Vermieter 50 potentielle Mieter zur Auswahl hat, neigt er immer dazu, sich für  den Bestsituierten zu  entscheiden. Menschen mit Behinderung und Hilfebedarf gehören leider nicht zu dieser Gruppe.

Regens Wagner Dillingen hat nun genau für diese Menschen Wohnraum geschaffen. Hilfebedarf wird nicht als Ausschlussgrund für eine Wohnung betrachtet, sondern ganz im Gegenteil als Kriterium für potenzielle Mieter. Wer Hilfe und Assistenz braucht und langfristig annehmen will, um in der eigenen Wohnung zurecht zu kommen, ist als Mieter willkommen.

Der Hilfebedarf kann z.B. im Ambulant Begleiteten Wohnen, persönlicher Assistenz o. im Pflegebedarf bestehen. Durch seine breite Aufstellung am Sozialmarkt bietet Regens Wagner umfassende Hilfe aus einer Hand, gut koordiniert und auf den individuellen Bedarf abgestimmt. Die Konzentration der Wohnungen in einem Haus sorgt dafür, dass die meiste Zeit ein Anprechpartner vor Ort sein kann.

Die stadtnahe Lage der Wohnungen ermöglicht es Menschen, die bei der Mobilität auf die eigenen Beine o. öffentliche Verkehrsmittel angewiesen sind, ihre Wege selbständig zurück zu legen. Gute ärztliche Versorgung, Einkaufmöglichkeiten und Angebote im Bildungs- und Freizeitbereich bietet Dillingen als „Stadt der Caritas“ ohnehin.

Das neue Haus soll mit seinen Wohnmöglichkeiten einerseits für Menschen aus dem stationären Bereich ein „Sprungbrett“ zur Verselbständigung sein. Andrerseits soll es auch Wohnraum für Menschen mit Behinderung und Hilfebedarf bieten, die auf dem freien Wohnungsmarkt nur schwer Fuß fassen können. Selbstverständlich bieten die Offenen Hilfen von Regens Wagner auch eine Beratung über Sozialleistungen zur Finanzierung der Miete an.

Regens Wagner stellt sich damit wieder einmal den Anforderungen der Zeit und modifiziert seine Angebote so, dass sie dem Bedarf von Menschen mit Behinderung gerecht werden.

Ansprechpartner für Mietinteressenten:

Regens Wagner Offene Hilfen
Frau Gabriele Suckut
Tel. 09071 502 225