Hier geht's zum Archiv 2017

Politische Bildung mal anders…

11. Mai 2018

In der Klasse BS4 war die Aufregung groß, als es hieß: Wir fahren nach Berlin!

Alle Schüler und das Reiseteam mit A. Traeger, H. Baumann, D. Endres und A. Wimmers freuten sich als es von 7. Mai bis 11. Mai zu dieser politischen Klassenfahrt in die deutsche Landeshauptstadt Berlin ging.

Die Reise begann mit dem Zug nach Berlin. Dort angekommen suchten wir unser Hostel auf und feierten bei einem abendlichen Spaziergang durch Berlin den Geburtstag einer Schülerin nach. Viele Eindrücke schon zu Beginn dieser Reise.

Die politischen Veranstaltungen begannen auch gleich am nächsten Tag bei einer Führung an der Gedenkstätte der Berliner Mauer. Einen grandiosen Ausblick verschaffte uns der Blick aus dem Fernsehturm inmitten des Alexanderplatzes. Danach hieß es: Macht mal Politik! Beim Bundesrat durften alle Schüler eine Landesvertretung übernehmen und versuchen ein neues Gesetz auf die Wege zu bringen.

Im Wachsfigurenkabinett von Madame Tussauds trafen wir nicht nur Angela Merkel, sondern auch viele weitere wichtige Politiker, Schauspieler, Fußballer oder Persönlichkeiten unserer Zeit. Das Brandenburger Tor und der Reichstag sowie eine Stadtrundfahrt mit den wichtigsten Punkten Berlins und eine Shopingtour rundeten diesen Tag ab.

Mit einer Schifffahrt auf der Spree durch das Regierungsviertel vorbei am Dom und der Besuch des Naturkundemuseums mit gigantischen Dinosaurierskeletten rundeten die Reise ab.

Für alle Teilnehmer war es eine aufregende Woche mit vielen Eindrücken, Erfahrungen und Wissensvermittlung.

So macht Politik richtig Spaß!

 

Firmung

05. Mai 2018

Am heutigen Samstag fand die Firmung von 21 Schülern der Regens-Wagner-Schule Dillingen in der Christkönigskirche statt.
Zu diesem besonderen und festlichen Anlass waren Eltern, Geschwister, Verwandte und einige Mitarbeiter der Schule und anderen Bereichen erschienen.
Die Firmlinge gestalteten aktiv den Gottesdienst und ihr besonderes Fest mit.
Neben dem Direktor von Regens-Wagner Dillinge Herrn Remmele waren auch Pfarrer Ertl aus der Nachbargemeinde Höchstädt sowie Domkapitular Daffner für die Firmlinge da.

Mit den einfachen und liebevollen Gedanken „Durch Liebe Gut“ vermittelte Domkapitular Daffner das Sakrament der Firmung auf verständliche Art und Weise.

Wir danken allen Mitwirkenden und dem Vorbereitungsteam für diesen besonderen Tag!

 

Maifeier

02. Mai 2018

Traditionell in jedem Jahr feiert die Schulgemeinschaft den Mai. Auch in diesem Jahr war die Maifeier für alle Beteiligten ein schönes Fest. Neben den Frühlingsliedern „Der Kuckuck und der Esel“ oder „Es tönen die Lieder“ wurde auch der Maibaum während des Schmückens von allen Stufen mit Bändern verziert. Beim Tanz um den Maibaum und den typischen fröhlichen Liedern war die Stimmung sehr heiter. Begegnungen von Stufe zu Stufe waren möglich. Alle Klassen erfreuten sich nicht nur am Aufstellen des Baumes sondern auch daran, als es zum Schluss noch Essen und Trinken gab. Das Fest wurde von der Berufsschulstufe vorbereitet und durchgeführt.

Bilder werden nachgereicht!

 

Musical in der Christkönigskirche

20. April 2018

Die Theatergruppe BonaRegens hat auch in diesem Jahr wieder ein Stück vorbereitet, das in der Christkönigskirche aufgeführt wurde. Dabei handelte es sich um ein Musical. „Samuel – ein Junge wird Prophet“ von Markus Heusser. Das Musical wurde mehrmals für Schüler der Regens-Wagner-Schule und der St.-Bonaventura-Realschule sowie deren Eltern und der Öffentlichkeit aufgeführt. Neben den hervorragenden Schauspielern aus beiden Schulen kam ebenso die musikalische Begleitung des Chores und der Musiker aus der St.Bonaventura Realschule zur Geltung.

Der Inhalt des Stücks:
Hanna und Elkana haben keine Kinder. Hanna betet um einen Sohn und verspricht, ihn dem Herrn zu überlassen. Der Hohepriester Eli verspricht Hanna, dass ihr Gebet erhört werden wird. Samuel wird geboren, und Hanna hält ihr Versprechen, indem sie ihn zum Tempel bringt. Der Knabe Samuel dient im Tempel. Eli segnet Samuels Eltern dafür, dass sie Samuel dem Herrn dienen lassen. Der Herr beruft den Knaben Samuel in jungen Jahren zum Prophet. Nach Elis Tod wurde Samuel der große Prophet und Richter Israels und stellte Gesetz, Ordnung und richtige religiöse Anbetung im Land wieder her. Als die Philister das Volk Israel mit Krieg überzogen hatten, betete Samuel zu Gott und die Philister flohen aus Israel. Das Volk umjubelte Samuel als Retter Israels, wollte aber gleichzeitig einen eigenen König haben. Als Folge wurde Saul zum König gekrönt.

Ein sehr gut inszeniertes Musical mit großartigen Schauspielern, begabten Musikern und Sängern sowie kompetenten Akteuren im Hintergrund.
Vielen Dank. Wir freuen uns auf ein weiteres Erlebnis mit der Theatergruppe BonaRegens.

 

Grünes Fest

13. April 2018

In der Berufsschulstufe gibt es viele Neuerungen für die Schüler. Darunter auch ein Grünes Fest, das von den Schülern gerne gefeiert wird.

Hintergrund ist der, dass regelmäßig jede Woche sogenannte Wochenziele (das TeamPinBoard) vereinbart werden. In einem Ordner wird anhand eines Ampelsystems genau aufgeführt, wie erfolgreich jeder Schüler den Tag verbringen konnte. Dabei ist nicht nur das Wochenziel vielmehr aber das Einhalten des Schulgesetztes im Vordergrund. Nach 8 Wochen der Einhaltung ist ein Teilziel erreicht und die entsprechenden Schüler werden beim Grünen Fest geehrt.

Es ist für alle Schüler eine große Motivation eine Urkunde und die Belohnung zu erhalten.

 

„Hot Chillis“ beim Tanzfestival in Kempten

22. März 2018

Die Tanzgruppe „Hot Chilis“ der Regens-Wagner-Schule Dillingen hat auch heuer wieder am Tanzfestival in Kempten teilgenommen. Die Schüler haben den Tanz der Vampire aufgeführt und sich den 4. Platz ertanzt. Die Tänzer hatten viel Spaß an dieser Veranstaltung und nahmen das Tanzangebot bei den Discoeinlagen alle gerne an.

Sabine Imberger

 

WIR Dillingen

08. März 2018

Als Vertretung der Schule war die BonaRegens Schülerfirma auf der WIR in Dillingen. Dabei waren die Buttons, am Stand von Regens Wagner Dillingen, besonders bei den jüngeren Besuchern sehr beliebt. Ein schönes Erlebnis für die Schüler, auch einmal hautnah bei den „großen“ Wirtschaftsunternehmen beteiligt zu sein und dazu zu gehören.

Auch Klassen aus der Schule waren zu Besuch auf diesem besonderen Ereignis.

 

Freizeitangebot der Berufsschulstufe

05. März 2018

Zum Freizeitangebot der Berufsschulstufe ging es dieses Mal in den Dillinger Hof. Dort konnten Schüler und Lehrer zeigen, wie gut sie beim Kegeln sind.
„Alle Neune“ und der „Stier“ waren gar nicht so selten…. Ein sehr schöner Abend, der mit leckerer Verpflegung endete.

 

Die Klasse BS3 besucht ein Möbelhaus

21. Februar 2018

Auch die BS3 hat im Rahmen des Klassenunterrichts einen Tag genutzt, um einen Besuch in einem Möbelhaus zu unternehmen.
Eine große Auswahl von Möbeln luden zum ausprobieren aus, stöbern und schauen in der „Kruschdel-Abteilung“ war selbtverständlich ein muss.

 

RWS Ole – Hände in die Höh´

09. Februar 2018

Am Faschingsmusiktreff der Regens-Wagner-Schule waren Feen, Clowns, Cowboys, Indianer, Superhelden… und viele andere maskierte Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer zusammen gekommen. Mit einer Polonaise, vielen Einzelauftritten, Tanz, Musik, Spaß und Freude wurde der Musiktreff zu einer wahrlichen Sitzung der Freude. Mit dem Faschingsruf „RWS Ole – Hände in die Höh´“ war die ganze Feier ein großer Erfolg und die gesamte Schule erfreute sich im bunten Getümmel.

Wir wünschen Ihnen und Euch eine schöne Faschingszeit und erholsame, entspannte Ferien!