... ich finde meinen Weg!

Bei Regens Wagner gehen Menschen mit und ohne Behinderung ein Stück ihres Lebenswegs gemeinsam.

Slider Bild 02

... ich finde meinen Weg!

Willkommen bei Regens Wagner Dillingen

Regens-Wagner-Hof im Fernsehen

Regens-Wagner-Hof im Fernsehen

Wunderschöne Beiträge über das Leben und den Alltag auf dem Regens Wagner Hof Dillingen hat das Bayerische Fernsehen eingefangen. Die zwei Beiträge sind am Donnerstag, 1. Dezember und Freitag, 2. Dezember in der Sendung „Abendschau der Süden“ um 17.30 Uhr zu sehen. Auch im Radio geht es auf Bayern 1 am Freitag, 2. Dezember, zwischen 12 und 13 Uhr in der Sendung „Mittags in Schwaben“ sowie auf Bayern 2, zwischen 10 und 12 Uhr, in der Sendung „Notizbuch“ um den ganz besonderen Hof in Dillingen. Und auch eine Wohngemeinschaft für Kinder und Jugendliche hat Besuch vom Fernsehen bekommen. Im Rahmen des BR-Sternstunden-Adventskalenders werden die Beiträge immer wieder am Sonntag, 3. Dezember, im BR gezeigt.

Besonderer Adventsmarkt in der THS

Besonderer Adventsmarkt in der THS

Wunderbare Atmosphäre herrschte am Adventsmarkt in der Theresia-Haselmayr-Schule. Die vielen Marktstände mit allerhand kreativen Basteleien begeisterten die Besucher genauso wie die stimmungsvolle Musk und das bunte Programm. Die kleineren Besucher freuten sich an viele Mitmachangeboten und Flohmärkten. Glühwein und Kinderpunsch und Leckeres vom Grill durften nicht fehlen. Ein großes Kompliment an die Initiatoren und Helfer!

60 Jahre Christkönigkirche

60 Jahre Christkönigkirche

Vor 60 Jahre wurde die Christkönigkirche feierlich gesegnet. So wurde am Sonntag, 20. November, ihr Patrozinium gefeiert. Irmgard Straub, die in der Wohngemeinschaft Susanne lebt, erzählte vom großen Festgottesdienst. Besonders gerne erinnerte sie sich an das Theaterstück, das sie in der ebenfalls neu gebauten Turnhalle aufgeführt haben. An der Frontseite der Kirche ist das „himmlische Jerusalem“ dargestellt. Passend dazu schrieben verschiedene Gruppen auf einen Edelstein, wie sie sich den Himmel vorstellen. Musikalisch wurde der Gottesdienst vom einem Chor aus Thalmässing gestaltet. Zum Abschluss waren alle zum Kirchencafé eingeladen.

Einblicke in Frühförderung

Einblicke in Frühförderung

Liebevoll hergerichtete Räume, jede Menge Materialien und Spielzeug zum Anfassen und Mitmachen und kleine Snacks für die Besucher: Mit einem Tag der offenen Tür hat die Interdisziplinäre Frühförderung Interessierte in ihre Räumlichkeiten an der Regens-Wagner-Straße eingeladen. Das ganze Team hieß die Besucher willkommen und stand für Fragen zur Verfügung. Die Veranstaltung richtete sich unter anderem an Kinderärzte, Kindergärten, interessierte Eltern, aber auch neugierige Bürger aus der Region.  Die Einrichtung begleitet Kinder und deren Eltern von der Geburt bis zur Einschulung.

Internet für alle - Danke Aktion Mensch!

Internet für alle - Danke Aktion Mensch!

Mit Freunden und Familie chatten, grenzenlos Musik hören, Sozial-Media-Plattformen durchforsten: 19 Wohngemeinschaften in Dillingen und den Stadtteilen haben jetzt Internet in ihren Häusern. Auch viele lebenspraktische Dinge werden durch die neue Möglichkeit genützt: Workouts mit YouTube-Videos, Rezeptvorschläge und Bastelvorlagen - alles aus dem Netz. Die Aktion Mensch hat das Projekt mit einer stattlichen Summe gefördert. Der technische Dienst hat Hand in Hand mit der IT-Abteilung hunderte Meter Kabel durch Häuser und Stockwerke gezogen und für die technischen Rahmenbedingungen gesorgt. Jetzt freuen sich viele über die neuen Möglichkeiten! DANKE Aktion Mensch! - Lesen Sie hier den Pressetext zum Projekt

mehr »

Bronze für Team Dillingen

Bronze für Team Dillingen

Sieben Tischtennis-Mannschaften kämpften in der Bayernliga um den begehrten Titel "Bayerischer Meister der Werkstätten". Das Team von Regens Wagner Dillingen musste gegen die Mannschaften aus Ingolstadt, München, Bruckberg und Niederfüllbach an den Platten antreten. Mit vollem Einsatz und Ehrgeiz waren Dietmar, Mike, Christian und Dennis dabei. Gegen Ingolstadt und Bruckberg gingen"unsere Jungs" als Match-Sieger hervor. Gegen München mussten wir uns, trotz harter Kämpfe - wenn auch knapp - geschlagen geben. Am Ende hat unsere Mannschaft den dritten Platz belegt und freut sich riesig über einen weiteren Pokal.

 

Chili - was ganz Besonderes!

Genießen Sie die besondere Atmosphäre in einer besonderen Kneipe. Leckere Snacks aus regionalen Zutaten, allerlei Getränke, ein gemütlicher Außenbereich und vor allem umwerfendes Personal! Schauen Sie doch mal vorbei! Wir freuen uns auf Sie!

 

175 Jahre Regens Wagner

Johann Wagner und Theresia Haselmayr: Zwei beeindruckende Persönlichkeiten, die im Jahr 1847 in einem kleinen bescheidenen Zimmer in Dillingen eine Schule für gehörlose Mädchen und Frauen gründeten. Heute hat unsere Einrichtung 14 Zentren in ganz Bayern. Grund genug, dieses 175-jährige Jubiläum gebührend zu feiern!.

Nachhaltigkeit im Alltag

Die Umwelt schützen und sie lebenswert halten: Ein Auftrag, dem wir uns als christliche Einrichtung mit franziskanischen Wurzeln verpflichtet fühlen. Unsere Werkstätten und zwei Wohngruppen sind seit einigen Jahren EMAS zertifiziert. Und unser engagiertes Umweltteam versucht praxisnah Nachhaltigkeit und Achtsamkeit beim Umgang mit Ressourcen zu veranschaulichen und zu verbessern.

Wir bilden aus!

„Kein Tag ist wie der andere. Das finde ich an meiner Ausbildung schon besonders.“: Franz Horn macht bei Regens Wagner Dillingen eine Ausbildung zum Heilerziehungspfleger. Den Umgang mit Menschen und die angenehme Atmosphäre weiß der 18-Jährige zu schätzen. Auch angehende Erzieher/-innen, Heilerziehungspfleger/-innen und Pflegefachkräfte arbeiten in unserer Einrichtung.

Therapiezentrum

Physiotherapie und Massage, Ergotherapie und Logopädie: Alles Angebote unseres Therapiezentrums - für Menschen mit und ohne Behinderung. Unsere Praxis ist nach den Heilmittelrichtlinien der gesetzlichen Krankenkassen und Ersatzkassen zugelassen.

Ambulante Pflege

Ganz egal ob Menschen mit oder ohne Behinderung: Pflegebedürftige werden von unserem ambulanten Pflegedienst liebevoll und individuell betreut. Im ganzen Landkreis unterstützt unser Team seine Klienten mit dem Fokus auf ein möglichst selbstbestimmtes Leben.

Unsere Bereiche

„Nah am Leben – nah bei Ihnen!”

Um zu unseren unterschiedlichen Bereichen zu kommen klicken Sie auf die Standorte in der Karte oder rechts auf die Bereiche.

Google-Karte

Diese Karte wird von Google Maps bereitgestellt.
Es gilt unsere
Datenschutzerklärung.

Leichte Sprache