Über uns

„Es wäre viel Brennstoff da, aber es fehlt der zündende Funke.“

                                               Regens Johann Evangelist Wagner

 

Vor über 165 Jahren hat Johann Evangelist Wagner zusammen mit der Meisterin Theresia Haselmayr und ihren Schwestern die „Taubstummenanstalt“ (heute Regens Wagner Dillingen) und weitere Einrichtungen für Menschen mit Behinderung gegründet.

Aus diesen Anfängen („Funken“) hat sich das heutige Regens-Wagner-Werk mit 14 regionalen Zentren in Bayern und einer Stiftung in Ungarn entwickelt.

Wir wollen das Erbe von Johann Evangelist Wagner in den sich wandelnden Herausforderungen weiterführen. Gemeinsam tragen wir zur Erfüllung und Gestaltung des christlichen Auftrages von Regens Wagner bei.

 

Regens Wagner Dillingen

Regens Wagner Dillingen ist ein regionales Regens Wagner Zentrum.

Mit zwei privaten Schulen / Förderzentren, Schulvorbereitenden Einrichtungen, Tagesstätten, vielfältigen Wohnangeboten, Werkstätten, Frühfördereinrichtungen und Beratungsstellen bietet Regens Wagner Dillingen ein weit gefächertes Assistenzangebot in der Stadt und dem Landkreis Dillingen sowie in Augsburg.

Zur Zeit werden mehr als 1.500 Menschen mit Hörschädigung, Sprach- und Teilleistungsstörungen, lern- und geistiger Behinderung und Mehrfachbehinderung, ihrem individuellen Hilfebedarf entsprechend, vollstationär, teilstationär oder ambulant begleitet und gefördert.

Viele der Angebote richten sich auch an die Bevölkerung von Dillingen und der näheren Umgebung, zum Beispiel Integrativer Kindergarten, Pflegebereich, Therapiezentrum und Chili.

Mit fast 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zählt Regens Wagner Dillingen zu den großen Arbeitgebern im Landkreis.

Suche
Suche starten