Vortrag und Diskussion
Thema "Handeln für eine enkeltaugliche Zukunft
- Herausforderungen erkennen – Veränderungen wollen – Zukunft gestalten"

Termin: Dienstag, 17.01.2017
Beginn: 19:00 Uhr

Referenten: Ulrich Demmer und Manfred Wolf

Kostenfreier Eintritt

 

Vortrag: „Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung, Patientenverfügung“

Termin: Dienstag, 07.02.2017
Beginn: 19:30 Uhr

Referentin: Frau Isabella Schwägerl, Betreuungsstelle der Landratsamts Dillingen

Kostenfreier Eintritt

Barrierefreier Zugang möglich

 

Jam – Session Reihe

Termin: Donnerstag, 16.02.2017
Beginn: 20:00 Uhr

Eintritt für Musiker und Zuhörer frei

Keine Anmeldung erforderlich 

Der regelmäßige Stammtisch soll Musikern aus der Umgebung eine Plattform für neue Ideen und Erfahrungsaustausch bieten. Weitere Infos zur Jam – Session und ggf. Noten können unter www.majazztic.com oder Telefon 09076/448 erfragt werden;

Nähere Infos unter www.vhs-dlg.de (unter Thema: Konzerte)

 

Französische Chansons: Stefan Edelmann und Band

Termin: 14. Januar 2017
Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: 10 Euro

Ein Abend mit Chansons von Brassens, Trenet, Gainsbourg, Biolay u. a.

Stefan Edelmann singt Chansons von Georges Brassens, Charles Trenet, Benjamin Biolay, Serge Gainsbourg und anderen. Mal melancholisch, mal heiter, mal tieftraurig, aber immer sehr französisch und in eigenen, meist leicht angejazzten Arrangements. Es sind im deutschen Sprachraum eher unbekannte Kostbarkeiten mit denen er zu einer musikalische Entdeckungsreise einlädt, auf der man aber auch den einen oder anderen alten Bekannten oder gar Jazz-Standard trifft. Pointiert beleuchtet er dabei sprachliche Feinheiten und vermittelt die skurrilen Geschichten mancher Texte, sodass auch Zuhörer, die des Französischen nicht (mehr) so hundert-prozentig mächtig sind, auf ihre Kosten kommen.

Die musikalische Würze liefern dabei vier  erfahrene Jazzmusiker - quasi eine regionale All-Star-Band aus Allgäu und Pfaffenwinkel, die ein mal groovendes, mal swingendes Fundament baut, und die Stücke mit mitreißenden Soli akzentuiert: Regina Domes (Querflöte , Violine), Thomas Härtel (Kontrabass), Florian Mayer (Saxophone, Klarinette), Robert Schilhansl (Gitarre).

Mehr Infos unter: www.edelmannundband.de

 

Groove Session

Termin: 19. Januar 2017
Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt kostenlos

 

 

Mother's Pride - Irish Folk

Termin: 18. Februar 2017
Beginn: 20:00 Uhr

Ein Abend mit Mother's Pride ist wie eine Reise durch die Vergangenheit der „Grünen Insel“ bis in ihre Gegenwart. Als Irish Folk Band aus Augsburg sorgen wir in wechselnder Besetzung bereits seit 1985  in Konzertsälen, Kneipen und Biergärten für irisches Lebensgefühl. Je enger es dabei im Konzertraum zugeht, desto dichter kann auch die Atmosphäre werden - eine typisch irische Gesetzmäßigkeit.

Wichtig ist uns der direkte Kontakt zu unseren Zuhörern. Immer wieder bietet sich die Gelegenheit, Refrains gemeinsam zu singen, im Rhythmus mitzugehen oder vielleicht sogar zu den Stücken zu tanzen. Bei vielen Songs stellen wir Hintergründe und Inhalt vor - oder spinnen manchmal die Geschichte weiter und lassen so Irland zum Greifen nahe erscheinen. So hat unser Publikum zum Schluss nicht nur eine liebevoll zusammengestellte Auswahl an Irish Folk gehört, sondern auch ein ganzes Stück irischer Kultur erlebt – oder einfach Erinnerungen an eine eigene Reise wachgerufen.

Traditionelle Klänge und moderner, zeitgenössischer Folk prägen unser abwechslungsreiches Programm. Wir präsentieren ein breites Spektrum des Irish Folk: Balladen und Lieder von Seeleuten, Kerzenmachern und Kesselflickern, von Rebellen, von unglücklicher Liebe und anderen Katastrophen, Lieder von Emigration und vom Krieg in Nordirland, Balladen über Whiskey und Bier und zwischendurch fetzige Jigs, Reels, Hornpipes und Polkas sowie gefühlvolle Slides und Walzer.

Fiddle, Accordeon, Flute, Whistle, Guitar, Bass, Mandoline, Bodhran, dazu häufig mehrstimmiger Gesang bilden dafür das Grundgerüst. Und wenn es darauf ankommt, dann geht es auch a capella - oder nur begleitet vom Klappern der Bones; so, wie die Iren sich landauf, landab und seit Jahrhunderten im Pub oder sonst wo auf der Welt Lust und Frust von der Seele singen. Weitere Infos unter: www.mothers-pride.de

Lothar Holzmann Fiddle, Mandoline, Bodhran, Bones, Vocals

Mandy Winter Flute, Whistles, Piano, Vocals

Roland Stadler Guitar, Mandola, Lead Vocals

Benedikt Unglert  Accordeon, Vocals

Kurt Valek Bass, Vocals

Wir spielen überwiegend im süddeutschen Raum, Auftritte unter anderem bei: Kleinkunstbühne Neue Welt (Ingolstadt), Spectrum (Augsburg - eigenes Konzert und als Vorgruppe von Christy Moore), Omnibus (Würzburg), Dampfsäge (Sontheim), beim Europafest auf dem Augsburger Rathausplatz und mehrfach im Podium (Kaufbeuren) sowie in zahlreichen Pubs, Biergärten und Kulturbühnen.

 

Groove Session

Termin: 16. März 2017
Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt kostenlos

 

10. Song Writer's Night

Termin: 18. März 2017
Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: Abendkasse 12 Euro
Jetzt schon reservieren für 10 Euro unter Tel: 0170-1633053 (Chili)

Die acts:
1) Ronja Lunz, Günzburg
2) Maria Cristina Hurtado & Band, Höchstädt
3) Katrin Göhringer, Mannheim
4) Lyn Conary & friends, Günzburg
5) Attila & friends, Augsburg

live dabei: A-TV

Mehr Infos unter: www.songwritersnight.de

 


Bilderausstellung der Hobbykünstlerin Brigitte Müller aus Ehingen

zu den üblichen Öffnungszeiten im Chili.

 

 

 Rote Chilischote    
→ zurück zur Übersicht 

Suche
Suche starten

Chili
Kultur Kunst Kneipe

Adresse

Georg-Schmid-Ring 1
Zugang über Oberdillinger Straße
89407 Dillingen

Anfahrtsplan zur Kultur-Kneipe Chili

 

Ansprechpartnerin

Johanna Pröller-Nitschke

 

Kontakt

Telefon: 09071 502-155
(während der Öffnungszeiten)
Handy: 0170 1633053
E-Mail: chili-kulturprojekt@regens-wagner.de

 

Weitere Infos

Bild von der ersten Seite des Flyers der Kultur-Kneipe Chili in Dillingen