• Regens Wagner - unter diesem Namen gehen Menschen mit und ohne Behinderung ein Stück ihres Lebens gemeinsam.
  • Erfahren Sie mehr über die Struktur von Regens Wagner Dillingen und das Regens-Wagner-Werk.
  • ... ich finde meinen Weg!
    Erfahren Sie mehr über unser Leitbild.
  • Wir wollen das Erbe von Johann Evangelist Wagner in den sich wandelnden Herausforderungen weiterführen.
  • Hier finden Sie eine Übersicht verschiedener Themen in alphabetischer Reihenfolge.

Willkommen bei Regens Wagner Dillingen!

Wie jedes Schuljahr, ließen wir auch dieses mit unserem traditionellen Highlight ausklingen – der Tagesstättenübernachtung.

Mehr über die Tagesstätte an der Regens-Wagner-Schule erfahren Sie hier.

Meile 2017 (19.06.2017)

Ein rundum gelungener Tag: Wir bedanken uns bei allen fleißigen Helfern rund um das Fest!!!

Am 25. Juni 2017 war es wieder soweit - Mitarbeiter/innen, Bewohner/innen und Schwestern von Regens Wagner Dillingen feierten gemeinsam mit zahlreichen Besucherinnen und Besuchern aus Nah und Fern die Regens Wagner Meile.

Allein den gemeinsamen Gottesdienst mit Patrozinium St. Peter zum Thema "Begegnung" unter freiem Himmel besuchten über 600 Menschen aus Nah und Fern. Und über 3.000 Besucher waren auf unserem Fest mit dabei.

Mehr Infos zur Meile 2017 gibt es hier.

Neuer Rundbrief für Hörgeschädigte in Schwaben (18.06.2017)

Der neue Rundbrief Nr. 109 unserer offenen Hilfen Augsburg für Hörgeschädigte ist da. Sie finden darin alle wichtigen Termine bis einschließlich Dezember 2017. Hier können Sie den Rundbrief lesen.

Ulrich Seybold übernimmt am 1. August die Leitung der Regens-Wagner-Schule. Gerhard Schweiger, der bisherige Schulleiter, verlässt die Einrichtung nach dreiundzwanzig Jahren. Er übernimmt am 1. August die Leitung der Fritz-Felsenstein-Schule in Königsbrunn.

Spatenstich am Reesepark Augsburg (03.05.2017)

Mit diesem Neubau weiten wir unsere Leistungen für Menschen mit Hörschädigung in der Stadt Augsburg weiter aus.

Am Exerzierplatz entsteht ein Neubau für eine komplexe Anlage mit:

  • einer gemeinschaftlichen Wohngruppe für 11 gehörlose Menschen
  • fünf Einzelappartements des „Ambulant Begleiteten Wohnens“
  • einer Tagesstätte für Erwachsene nach dem Erwerbsleben für 12 Betreuungsplätze
  • Büro- und Beratungsräume der Offenen Hilfen

Weitere Infos und eine Bildergalerie finden Sie hier.

Suche
Suche starten

 

 

 Unseren aktuellen Jahresbericht können Sie hier herunter laden.

 

Hinweis: In unserer Einrichtung sind bereits alle Jahrespraktikumsstellen und Stellen für den Bundesfreiwilligendienst ab September 2017 besetzt. Bewerbungen für 2018 sind gerne möglich.