• Regens Wagner - unter diesem Namen gehen Menschen mit und ohne Behinderung ein Stück ihres Lebens gemeinsam.
  • Erfahren Sie mehr über die Struktur von Regens Wagner Dillingen und das Regens-Wagner-Werk.
  • ... ich finde meinen Weg!
    Erfahren Sie mehr über unser Leitbild.
  • Wir wollen das Erbe von Johann Evangelist Wagner in den sich wandelnden Herausforderungen weiterführen.
  • Hier finden Sie eine Übersicht verschiedener Themen in alphabetischer Reihenfolge.

Willkommen bei Regens Wagner Dillingen!

Seite
1 2»
10 Treffer

Zu Auftakt der Woche der Kommunikation und am Tag gegen den Lärm am 26. April 2017, soll im Rahmen des europäischen Protesttags zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung den ganzen Tag über an der Hochschule Augsburg rund um das Thema Hören und Lärm, durch verschiedenste Infostände und Aktionen informiert werden.

Mittwoch, 26. April 2017 ab 13:00 Uhr

Hochschule Augsburg, Friedberger Straße 2a, 86161 Augsburg, Gebäude M, Hörsaal M 1.01

Text: Regine Zille

Gleichstellungstag in Dillingen und Wertingen (28.03.2017)

Auch in diesem Jahr finden wieder Aktionen zum europäischen Protest-Tag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung statt. Das diesjährige Motto: "Wir gestalten unsere Stadt"

Termine: Donnerstag, 04. Mai vor dem Rathaus in Dillingen
und Freitag, 05. Mai am Markt in Wertingen
jeweils von 9:00 - 12:00 Uhr

Besuchen Sie uns und informieren Sie sich über die Arbeit unserer Offenen Hilfen und der Wohnraumberatung. Machen Sie bei einem besonderen Dosenwerfen mit - Dosenwerfen mit Handicap. Lassen Sie sich überraschen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Meile 2017 (27.03.2017)

Endlich ist es wieder so weit!
Unser Sommerfest Meile findet statt:

   

Sonntag, 25. Juni
9:30 Uhr bis 18:00 Uhr
Regens-Wagner-Straße, Dillingen

Wir starten um 9:30 Uhr mit einem Gottesdienst zum Thema "Begegnung" unter freien Himmel.

Freuen Sie sich ab 11:00 Uhr auf viele tolle Angebote für Groß und Klein:

Es gibt wieder viele tolle Verkaufsstände mit liebevoll selbst gestalteten Artikeln aus unserer Einrichtung, Märchenzelt, viele kreative Bastelangebote zum Mitmachen, Kettcar-Parcours, Stickmaschine (bestickte Textilien sofort zum Mitnehmen!), Kinderschminken und noch viel, viel mehr!

Auch für das leibliche Wohl ist im Festzelt (mit Blasmusik-Unterhaltung) und dem gesamten Festgelände bestens gesorgt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Mehr Infos zur Meile 2017 gibt es hier.

200 Euro Spende (26.03.2017)

Aus den Erlösen vom Weihnachtsmarkt und dem Weihnachtskonzert spendete die Bundeswehr 200 Euro an unsere Einrichtung.

Im Bild: Übergabe der Spende von Standortkommandeur Oberstleutnant Florian Wulf an unseren Gesamtleiter Stefan Leser

Herzlichen Dank!

Pünktlich zum Frühjahr ist die Tagesstätte um eine Attraktion reicher geworden - ein Fahrrad mit dem Rollstuhlfahrer befördert werden können.

Ein sogenanntes „Rollfiets“. Es ist eine Kombination aus Fahrrad und Rollstuhl. Der Rollstuhl kann bei Bedarf vom Fahrrad abgekoppelt und wie ein konventioneller Rollstuhl geschoben werden. So ist beispielsweise ein Ausflug mit Schülern, die nicht selbst fahren können kein Problem mehr.

Das Rollfiets ist eine freundliche Spende des Sanitätshaus Hilscher an die Tagesstätte.

200 Euro Spende (26.03.2017)

Aus den Erlösen vom Weihnachtsmarkt und dem Weihnachtskonzert spendete die Bundeswehr 200 Euro an unsere Einrichtung.

Im Bild: Übergabe der Spende von Standortkommandeur Oberstleutnant Florian Wulf an unseren Gesamtleiter Stefan Leser

Herzlichen Dank!

Ein neues Haus ist entstanden: Das „Haus Oberer Quellweg". Vor 16 Jahren begannen die ersten Planungen; 6 Jahre betrug die Bauzeit für unser Haus am Oberen Quellweg 56 in Dillingen.

In einer sehr ruhigen Wohngegend, nahe an Wald und Donau gelegen passt sich das neue Gebäude gut den umliegenden Häusern an.

Ein Haus zum Wohnen, zum Wachsen, zum Zurückziehen, zum Lachen, ein Haus zum Leben!


Seite
1 2»
Seite
1 2»
17 Treffer

(18.04.2017)

Für unser Interdisziplinäres Therapiezentrum suchen wir ab 01.06.2017 oder später eine/n Ergotherapeuten/in in Voll- oder Teilzeit.

(05.04.2017)

Für einen autistischen Jungen suchen wir zum 24.4.2017 eine Schulbegleitung und Schulwegbegleitung für die 3. Klasse einer Förderschule in Dürrlauingen  mit der Qualifikation ErzieherIn, HeilerziehungspflegerIn.

Es handelt sich um eine Teilzeitstelle mit 20  Wochenstunden vormittags,  die zunächst bis zum 31.7. befristet ist.

(04.04.2017)

Für unsere Interdisziplinäre Frühförder- und Beratungsstelle in Dillingen a. d. Donau suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Heilpädagogin / einen Heilpädagogen.

Die Stelle ist in Teilzeit mit 30 Wochenstunden zu besetzen (längerfristig mit Möglichkeit der Erweiterung auf Vollzeit).

(28.03.2017)

Regens Wagner Dillingen ist eines von 14  regionalen Zentren des Regens Wagner Werkes in Bayern.

In Dillingen stehen mehr als 1400 Menschen mit Hörschädigungen, Sprach- und Teilleistungsstörungen, Lern- und geistigen Behinderungen und/oder Mehrfachbehinderungen unterschiedliche Betreuungsangebote zur Verfügung.

Dazu gehören differenzierte Wohnbereiche, Pflegegruppen, Werkstätten, Tagesstättengruppen, schulvorbereitende Einrichtungen, Schulen, ambulante Angebote.

Alle Dienste und Angebote erhalten bedarfsspezifisch hauswirtschaftliche Leistungen.

(22.03.2017)

für Vertretung (2 Vormittage im Monat und im Krankheitsfall) auf 450,-€ Basis

Wir sind eine Außenstelle der Schulvorbereitenden Einrichtung (SVE), Außenstelle Dillingen, Prälat-Hummel-Str. 1, 89407 Dillingen mit bis zu 12 hörgeschädigten Kindern im Alter von 3 - 7 Jahren.

 

(22.03.2017)

Für verschiedene Schulbegleitungen suchen wir baldmöglichst bzw. ab 12.9.2017  Hilfskräfte und qualifizierte  Hilfskräfte.

Es handelt sich um Teilzeitstellen mit unterschiedlicher Wochenstundenzahl an verschiedenen Schulen und Klassenstufen im Landkreis Dillingen.

(13.03.2017)

Für die Tagesstätte der Regens-Wagner-Schule Dillingen suchen wir ab dem 01.06.2017 eine pädagogische Fachkraft (Erzieher/in oder Heilerziehungspfleger/in) in Teilzeit (22 Stunden am Nachmittag) als Elternzeitvertretung.

(03.03.2017)

Ausbildungsbeginn: 1. September 2017

Als Auszubildende/r im Bereich Hauswirtschaft erlenen sie bei Regens Wagner Dillingen praxisnah die Aufgabenfelder Speisenzubereitung und Vorratshaltung, Textilpflege, Gestaltung und Pflege von Räumen und Wohnumfeld sowie Pflanzenpflege und bringen sich ein beim Service an Festen und Feiern.

(03.03.2017)

Die Offenen Hilfen Augsburg suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine pädagogische Fachkraft als Stundenweise beschäftigte Mitarbeiterin/Mitarbeiter auf Honorarbasis für ca. 4-5 Stunden / Woche für das Ambulant Begleitete Wohnen (ABW) in der Stadt Augsburg.

(01.03.2017)

Ab sofort oder schnellstmöglich suchen die Regens-Wagner-Werkstätten Dillingen eine Fahrerin/einen Fahrer für Fahrtätigkeiten im Güterverkehr auf 450,- €uro – Basis.

Voraussetzung ist der Führerschein Klasse C, also die Berechtigung Fahrzeuge über 7,5 t fahren zu dürfen. Keine Nachtarbeit, keine Fernfahrten! Zeitliche Flexibilität wäre ein großer Vorteil.


Seite
1 2»
Seite
1 2»
17 Treffer

(18.04.2017)

Für unser Interdisziplinäres Therapiezentrum suchen wir ab 01.06.2017 oder später eine/n Ergotherapeuten/in in Voll- oder Teilzeit.

(05.04.2017)

Für einen autistischen Jungen suchen wir zum 24.4.2017 eine Schulbegleitung und Schulwegbegleitung für die 3. Klasse einer Förderschule in Dürrlauingen  mit der Qualifikation ErzieherIn, HeilerziehungspflegerIn.

Es handelt sich um eine Teilzeitstelle mit 20  Wochenstunden vormittags,  die zunächst bis zum 31.7. befristet ist.

(04.04.2017)

Für unsere Interdisziplinäre Frühförder- und Beratungsstelle in Dillingen a. d. Donau suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Heilpädagogin / einen Heilpädagogen.

Die Stelle ist in Teilzeit mit 30 Wochenstunden zu besetzen (längerfristig mit Möglichkeit der Erweiterung auf Vollzeit).

(28.03.2017)

Regens Wagner Dillingen ist eines von 14  regionalen Zentren des Regens Wagner Werkes in Bayern.

In Dillingen stehen mehr als 1400 Menschen mit Hörschädigungen, Sprach- und Teilleistungsstörungen, Lern- und geistigen Behinderungen und/oder Mehrfachbehinderungen unterschiedliche Betreuungsangebote zur Verfügung.

Dazu gehören differenzierte Wohnbereiche, Pflegegruppen, Werkstätten, Tagesstättengruppen, schulvorbereitende Einrichtungen, Schulen, ambulante Angebote.

Alle Dienste und Angebote erhalten bedarfsspezifisch hauswirtschaftliche Leistungen.

(22.03.2017)

für Vertretung (2 Vormittage im Monat und im Krankheitsfall) auf 450,-€ Basis

Wir sind eine Außenstelle der Schulvorbereitenden Einrichtung (SVE), Außenstelle Dillingen, Prälat-Hummel-Str. 1, 89407 Dillingen mit bis zu 12 hörgeschädigten Kindern im Alter von 3 - 7 Jahren.

 

(22.03.2017)

Für verschiedene Schulbegleitungen suchen wir baldmöglichst bzw. ab 12.9.2017  Hilfskräfte und qualifizierte  Hilfskräfte.

Es handelt sich um Teilzeitstellen mit unterschiedlicher Wochenstundenzahl an verschiedenen Schulen und Klassenstufen im Landkreis Dillingen.

(13.03.2017)

Für die Tagesstätte der Regens-Wagner-Schule Dillingen suchen wir ab dem 01.06.2017 eine pädagogische Fachkraft (Erzieher/in oder Heilerziehungspfleger/in) in Teilzeit (22 Stunden am Nachmittag) als Elternzeitvertretung.

(03.03.2017)

Ausbildungsbeginn: 1. September 2017

Als Auszubildende/r im Bereich Hauswirtschaft erlenen sie bei Regens Wagner Dillingen praxisnah die Aufgabenfelder Speisenzubereitung und Vorratshaltung, Textilpflege, Gestaltung und Pflege von Räumen und Wohnumfeld sowie Pflanzenpflege und bringen sich ein beim Service an Festen und Feiern.

(03.03.2017)

Die Offenen Hilfen Augsburg suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine pädagogische Fachkraft als Stundenweise beschäftigte Mitarbeiterin/Mitarbeiter auf Honorarbasis für ca. 4-5 Stunden / Woche für das Ambulant Begleitete Wohnen (ABW) in der Stadt Augsburg.

(01.03.2017)

Ab sofort oder schnellstmöglich suchen die Regens-Wagner-Werkstätten Dillingen eine Fahrerin/einen Fahrer für Fahrtätigkeiten im Güterverkehr auf 450,- €uro – Basis.

Voraussetzung ist der Führerschein Klasse C, also die Berechtigung Fahrzeuge über 7,5 t fahren zu dürfen. Keine Nachtarbeit, keine Fernfahrten! Zeitliche Flexibilität wäre ein großer Vorteil.


Seite
1 2»