• Regens Wagner - unter diesem Namen gehen Menschen mit und ohne Behinderung ein Stück ihres Lebens gemeinsam.
  • Erfahren Sie mehr über die Struktur von Regens Wagner Dillingen und das Regens-Wagner-Werk.
  • ... ich finde meinen Weg!
    Erfahren Sie mehr über unser Leitbild.
  • Wir wollen das Erbe von Johann Evangelist Wagner in den sich wandelnden Herausforderungen weiterführen.
  • Hier finden Sie eine Übersicht verschiedener Themen in alphabetischer Reihenfolge.

Willkommen bei Regens Wagner Dillingen!

Neuer Rundbrief für Hörgeschädigte in Schwaben (21.09.2016)

Der neue Rundbrief Nr. 107 unserer offenen Hilfen Augsburg für Hörgeschädigte ist da. Sie finden darin alle wichtigen Termine bis einschließlich Dezember 2016. Hier können Sie den Rundbrief lesen.

Zu einem Meinungsaustausch über aktuelle Themen und Anliegen konnten die Vorstandsmitglieder der Regens-Wagner-Stiftungen, Pfarrer Rainer Remmele, Sr. Antonia Stegmiller und Gerhard Reile, den schwäbischen Bezirkstagspräsidenten Jürgen Reichert in Dillingen begrüßen.

An 14 Standorten in Bayern arbeiten über 6.500 Mitarbeiter jeden Tag engagiert", das verdiene Lob und Würdigung, so Johannes Hintersberger, Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration. Sein Besuch bei Regens Wagner in Dillingen sei auch eine Anerkennung für das großartige Engagement der Stiftung bei der Betreuung von Menschen mit unterschiedlichsten Behinderungen.

Abschlussball der Regens-Wagner-Schule Dillingen

Den Abschluss ihrer Schulzeit wollten die Schüler an der Regens-Wagner-Schule nochmals in einem festlichen Rahmen begehen. So wählten sie als Motto für ihre Verabschiedung „Wiener Opernball".

„You'll never walk alone"

Abschlussfeier des Sonderpädagogischen Förderzentrums

22 Jugendliche der Theresia-Haselmayr-Schule ins Berufsleben entlassen

„You'll never walk alone" Unter diesem Motto stand die diesjährige Abschlussfeier der Theresia-Haselmayr-Schule, bei der 22 Jugendliche verabschiedet wurden.

Wohnraumberatung - Neu bei Regens Wagner Dillingen (20.07.2016)

Seit Juli gibt es einen neuen Service der Offenen Hilfen: die Wohnraumberatung.

Viele Menschen denken darüber nach, wie sie bei Behinderung oder im Alter leben wollen. Der Wunsch in der vertrauten Umgebung zu bleiben, steht dabei im Vordergrund. Um trotz fortgeschrittenen Alters einer (vorübergehenden) Behinderung oder einer Erkrankung daheim wohnen zu können, ist es oft notwendig, die Wohnung an den veränderten Bedarf anzupassen. Die Wohnraumberatung im Landkreis Dillingen hilft dabei.

Lesen Sie hier mehr.

In diesem Ausbildungsjahr kann unsere Einrichtung 15 jungen Menschen zum erfolgreichen Abschluss ihrer Berufsausbildung in den Bereichen Heilerziehungspfleger/in und Heilerziehungspflegehelfer/in gratulieren. Zudem bilden unsere Einrichtung in den Berufen Erzieher/in, Altenpfleger/in, Hauswirtschafter/in und Landwirt/in aus.